Sie befinden sich hier

Inhalt

Übersicht der Prüfungsgebühren

Die Prüfungsgebühren werden von dem Prüfungsausschuss (PA), der die jeweilige Prüfung abnimmt, erhoben. Der Gebührenkatalog ist größtenteils fest, nur die anteiligen Nebenkosten, die für die Anfahrt der Prüfer erhoben werden, sind gerade bei den Praxis Prüfungen erst kurz vor der Prüfung bekannt. Daher ist die unten aufgeführte Liste nicht vollständig und Änderungen sind vorbehalten.

Entschließt ihr euch einen Kurs bei uns zu belegen, melden wir den ganzen Kurs zur Prüfung an und sammeln die Prüfungsgebühren ein.

Die SBF-See Prüfung wird in Lübbecke vom PA Hannover, die SKS-Theorie in Bielefeld vom PA Münster und die Prüfung zu den Sprechfunkzeugnissen in Bielefeld vom PA Rhein-Ruhr abgenommen. Über das DSV-Portal gelangt man zu den Seiten der Prüfungsausschüsse.

Prüfungsgebühren SBF-See (Stand 06.2017)

Zulassung zur Prüfung 14,98€
Abnahme der Theorie 36,38€
Abnahme der Praxis 35,31€
Erteilung des Fahrerlaubnis (bis 31.12.2017)* 18,91€
Summe (Gesamtprüfung) 105,58
* Ab 2018 wird es ein Checkkartenformat geben.

Prüfungsgebühren SKS

Zulassung 26,75€
Prüfung Theorie 40,13€
Nebenkosten Theorie (Prüfungsort Bielefeld) 7,14€
Summe (Gesamtprüfung Theorie) 74,02€
Prüfung Praxis 40,13€*
Erteilung Führerschein 26,40€
Wiederholung Prüfung Theorie oder Praxis 40,13€*
*zzgl. Nebenkosten

Prüfungsgebühren SRC

Zulassung 18,84€
Prüfung Theorie und Praxis 38,52€
Erteilung Funkbetriebszeugnis 18,84€
Nebenkosten (Prüfungsort Bielefeld) 13,09€
Summe (Gesamtprüfung) 89,29€
Wiederholung Theorie und Praxis 38,52€*
Wiederholung Theorie oder Praxis 19,26*
*zzgl. Nebenkosten

Prüfungsgebühren UBI

Zulassung 18,73€
Prüfung Theorie und Praxis 37,45€
Erteilung Sprechfunkzeugnis 18,73€
Summe (Gesamtprüfung) 74,91€*
Wiederholung Theorie und Praxis 37,45€*
Wiederholung Theorie oder Praxis 18,73€*
*zzgl. Nebenkosten

Kontextspalte

Kursraum

Die Kurse finden in der Universität Bielefeld in Raum D01-249 statt. 

Welchen Schein brauche ich?

Detaillierte Informationen zu allen Scheinen in der Sportschifffahrt, deren Geltungsbereiche und welche vom Gesetzgeber verlangt werden, finden sich auf den Seiten Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse.