Sie befinden sich hier

Inhalt

Unser Verein...

... ist eine Interessengemeinschaft von Seglern an der Universität Bielefeld und allen die dazugehören möchten.

Die Seglergemeinschaft Universität Bielefeld e.V. (SUB) existiert seit 1979 als eingetragener Verein. Gemeinsam unterhalten und nutzen wir unsere Vereinsboote zum Segeln im See und Binnenbereich.

Ausbildung

Die SUB fördert intensiv die Ausbildung zum Sportschiffer und zur Sportschifferin. Jährlich bieten wir Kurse zum SBF, SKS und zu den Funkzeugnissen SRC und UBI an. Wir legen Wert auf interaktive Kurse mit einem engen Betreuungsverhältnis. Gleichzeitig sind unsere Kursgebühren auch für Studenten noch erschwinglich!

Unsere Ausbilder freuen sich auf Dich!

Von links nach rechts: Mareike, Markus, Ralf, Volker, Ulrich S., Ulrich R. und Michael.

Boote

Die SUB unterhält derzeit drei Boote: eine Segelyacht, einen Sportkatamaran und ein kleines Motorboot. Unterschiedlicher könnten sie nicht sein, aber so kann jedes Mitglied seine Interessen ausleben und auch einiges einfach mal ausprobieren. Die Boote werden von den Mitgliedern selbst in Schuss gehalten und wie ihr Eigentum gepflegt.

Unsere Peter Panik V ist eine Bavaria 340. Sie ist knapp elf Meter lang und bietet Platz für sechs Personen. Sie ist das Herzstück unseres Vereins und wird die ganze Saison über gesegelt. Momentan ist unser Heimathafen in Kiel.  An der Ostseeküste entlang von Flensburg bis Rügen, Dänische Südsee oder Bornholm, ein Törn mit der Peter Panik V ist ein  Erlebnis, was keiner so schnell vergisst.

Das trailerbare Motorboot (Ørnvig 441 CLX, 40PS) wird hauptsächlich für die SBF-See Ausbildung genutzt und steht daher meistens an Land.

Kontextspalte