Sie befinden sich hier

Inhalt

Informationen zu den Kursen

Die SUB bietet jährlich Kurse zu dem Sportbootführerschein See (SBF-See), Sportküstenschifferschein (SKS) und den Funkzeugnissen SRC und UBI an. Nach Saisonende, Ende September startet der Kurs SBF-See, der Voraussetzung zum anschließend stattfindenden SKS-Theorie Kurs ist. Etwa Mitte Februar beginnt dann der Kurs für die Sprechfunkzeugnisse SRC oder SRC in Kombination mit dem UBI. Die Törns für die SKS-Praxis finden natürlich in der Segelsaison von Mai bis Oktober statt.

Kurstermine und Anmeldung

SBF-SeeStart: 05.10.2017Prüfung am 25.11.2017ausgebucht
SKSStart: 30.11.2017Prüfung im Feb. 2018anmelden
Funk SRC / UBIStart: Feb. 2018Prüfung im April 2018ausstehend
SBF-See 2017 - freie Plätze: -4
SKS 2017 - freie Plätze: 10
SRC / UBI 2017 - freie Plätze: 20

Offene Fragen zu den Kursen?

Du kannst dich bei Fragen zu den Sportbootführerscheinen an Ulrich Schäfer und bei Fragen zu den Funkzeugnissen an Markus Klappenbach wenden.

Ausbildung SBF & SKS

Ulrich Schäfer

Tel. +49 (0)1725233400

E-Mail: uli.doro[at]t-online.de

Stellvertretender Vorsitzender, Bootsvergabe, Webmaster, Ausbildung Funk

Markus Klappenbach, Büro in der Uni: E6-100

Mobil: +49 (0)171 7479267

E-Mail: markus[at]sub-ev.de

Kontextspalte

Kursraum

Die Kurse finden in der Universität Bielefeld in Raum D01-249 statt. 

Welchen Schein brauche ich?

Detaillierte Informationen zu allen Scheinen in der Sportschifffahrt, deren Geltungsbereiche und welche vom Gesetzgeber verlangt werden, finden sich auf den Seiten Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse.